Aktuelles

01. Dezember 2022

DSGVO Schadenersatz: reicht ein bloßer Ärger?

Ein zunehmend an in den Vordergrund tretendes Thema sind Schadenersatzansprüche von Privatpersonen gegen Unternehmen, die ihre Ansprüche auf die Schadenersatzvorschriften der DSGVO geltend machen. Hierzu gab es in letzter Zeit vermehrt Schriftsätze an Unternehmen, in denen vermeintliche Schadenersatzansprüche behauptet werden. Ein aktuelles Verfahren beschäftigt den EuGH im Hinblick auf die Natur des Schadenersatzes. Zum Beitrag

25. November 2022

Cloud-Computing im Gesundheitswesen – vereinbar mit der ärztlichen Schweigepflicht?

Auch im Gesundheitswesen gewinnt die Nutzung von Cloud-Computing immer mehr an Bedeutung. Weiterlesen

22. November 2022

GPS-Überwachung am Arbeitsplatz und der Datenschutz

In diesem Beitrag wird erläutert was darf der Arbeitgeber? Wie sind Beschäftigte am Arbeitsplatz vom Datenschutz geschützt? Lesen

10. November 2022

DSGVO: Wichtige Punkte für den Datenschutz im Unternehmen

Die DSGVO als sperriges Pflichtprogramm – so wird sie immer noch von vielen Unternehmen wahrgenommen. Teilweise verständlich. Aber noch wichtiger: Was sind die positiven Aspekte des Themas für Unternehmen und welche Themen sollten Sie unbedingt angehen? Das zeigen dieser Beitrag auf.

21. Oktober 2022

10 Anzeichen, dass Ihr Unternehmen mehr Datenschutz braucht

Alle Jahre wieder kommt … der Datenschutzbeauftragte. Zu selten, denke ich. Manche Unternehmen glauben aber, selbst das sei noch zu oft. Zehn Indizien sprechen dafür, den Datenschutz künftig ernster nehmen zu müssen. Sie erfüllen einige davon? Jackpot. Sie haben sich für Ärger mit der Aufsichtsbehörde qualifiziert. Ein Kommentar. Weiterlesen

10. Oktober 2022

Internetnutzung am Arbeitsplatz und der Datenschutz

Ohne Zugang zum Internet ist das Arbeiten in den meisten Bereichen heutzutage kaum denkbar. Dass das Internet am Arbeitsplatz auch mal privat genutzt wird, liegt nahe. Der Artikel erläutert, was bei der Internetnutzung am Arbeitsplatz aus Sicht des Datenschutzes zu beachten ist.